Matchingberater

Home > Träger & Netzwerke > Projekte bewegen > Ausschreibungen und Aufrufe > Matchingberater

Matchingberater

Die Corona-Pandemie berührt auch den Übergang Schule-Beruf und den Einstieg in die berufliche Ausbildung. Noch ist nicht klar, welche Auswirkungen die Pandemie auf den Ausbildungsmarkt haben wird. Ein Ziel des Ausbildungskonsens NRW ist es aber, das gute Niveau von neuen Ausbildungsverträgen im Land trotz der Krise auch 2020 und 2021 zu erhalten. Dazu sollen Ausbildungsbetriebe bei der Sicherung ihres zukünftigen Fachkräftebedarfs unterstützt werden. Ausbildungsinteressierte Jugendliche sollen gezielt angesprochen und mit Ausbildungsbetrieben zusammengebracht werden (Matching).

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat dazu aktuell den Aufruf Matchingberater veröffentlicht.

Ziel ist es, offene Ausbildungsplätze bei Betrieben in NRW mit jungen Menschen zu besetzen.

Interessenten reichen ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.11.2020 (Dienstschluss) bei der zuständigen Regionalagentur ein.

Der Agenturbezirk Hagen, d.h. die Stadt Hagen und der Ennepe-Ruhr-Kreis, ist vom Aufruf berücksichtigt.

Interessierte finden den Aufruf und Anlagen zum Aufruf unter: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.mags.nrw/esf-aufrufe