Details

29.10.2020

Digitales Netzwerktreffen „Prädikat Familienfreundliches Unternehmen“:

Leitfaden Mobile Office – eine Handlungsempfehlung aus dem Netzwerk Donnerstag, 29.10.2020 von 9:00 Uhr bis ca. 10:30 Uhr


Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf lädt alle Unternehmen aus dem Kreis der familienfreundlich ausgezeichneten Unternehmen herzlich ein:

Mobile Office – ein Schlagwort, das uns tagtäglich begegnet und eine Arbeitsform, mit der sich Unternehmen aufgrund der Corona-Pandemie auseinandersetzen mussten. Diese Arbeitsform wird sich in Deutschland dauerhaft etablieren (Umfrage ifo,2020).

Doch wie sollte man die Form der virtuellen Zusammenarbeit gestalten, um sie erfolgreich zu etablieren?

Dreizehn Unternehmen aus dem Netzwerk „Prädikat Familienfreundliches Unternehmen“ haben in Kollaboration und initiiert durch das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Märkische Region einen Leitfaden Mobile Office erarbeitet. Mit Expertenunterstützung ist eine Handlungsempfehlung von Unternehmen für Unternehmen der Region entstanden.
Gerne präsentieren die beteiligten Unternehmen das Produkt der branchenübergreifenden Zusammenarbeit den „Leitfaden Mobile Office“.

Vom Alltag in der mobilen Arbeit und den Faktoren, die zum Erfolg dieser Arbeitsform beitragen, berichtet Herr Zander von der hwg eG.

Bringen auch Sie sich ein und diskutieren in der Runde und mit der Rechtsanwältin Kathrin Hartman, die das Projekt als Expertin begleitete, wie eine virtuelle Zusammenarbeit gelingen kann.

Gerne hätten wir uns mit Ihnen in Präsenz ausgetauscht, doch aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen laden wir Sie herzlich zu einem virtuellen Treffen unter folgendem Link ein:

https://www.edudip.com/de/webinar/leitfaden-mobile-office-eine-handlungsempfehlung-aus-dem-netzwerk/465978

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Anschrift

Halenur
info@agenturmark.de
Handwerkerstr. 11 58135 Hagen
T +49(0)2331 48878-0
F +49(0)2331 48878-20

Kontakt

Photo of Dagmar  Pröhl
Dagmar Pröhl
Assistenz & Öffentlichkeitsarbeit
KAUSA-Servicestelle Märkische Region
Kommunale Koordinierung
  
+49(0)2331 48878-11