Berufsfelderkundungen

Home > Schule, Ausbildung & Beruf > Beratung und Unterstützung zur Einführung von KAoA > Berufsfelderkundungen

Berufsfelderkundungen

Berufsfelderkundungen sind eines der Standardelemente des Übergangssystems "Kein Abschluss ohne Anschluss".

Berufsfelderkundungen sind eintägige Schnupperpraktika in Unternehmen vor Ort. Hier können Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen anhand von kleinen berufstypischen Tätigkeiten ausprobieren, ob ihnen ein bestimmtes Berufsfeld liegt oder nicht.

Berufsfelderkundungsplätze bei heimischen Unternehmen können auf unserer Internetplattform https://berufsfelderkundung-ha-en.de gebucht werden.

Die portalgestützten Berufsfelderkundungen finden in Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis in folgenden Zeiträumen statt:

25.-29.03.19
06.-10.05.19
01.-05.07.19

 

 

 


Anschrift

agentur mark
Handwerkerstr. 11
58135 Hagen
T +49(0)2331 48878-0
F +49(0)2331 48878-20

Kontakt

Photo of Lena  Lohrmann
Lena Lohrmann
Kommunale Koordinierung
  
+49(0)2331 48878-34
Photo of Benedict  Pavelka
Benedict Pavelka
Kommunale Koordinierung
  
+49(0)2331 48878-18