|   news
Einstieg ins Marketing - Werbung leicht gemacht. Ein Praxis-Seminar für Kleinunternehmen aus Altenhagen und Wehringhausen.

Kleinunternehmen wünschen sich oft, neben ihrer Stammkundschaft auch potenzielle Neukunden aus anderen Stadtteilen oder jenseits der Stadtgrenzen zu erreichen. Für eine professionelle Werbe- und Marketingkampagne fehlen ihnen aber die Möglichkeiten. Dabei können bereits kleine Maßnahmen helfen, die eigene Bekanntheit zu erhöhen.

Bei unserem kostenfreien BIWAQ-Praxis-Seminar am Mittwoch, 9. November 2022 von 17:00 bis 19:00 Uhr im Perspektivhaus Altenhagen, Friedensstr. 107 a, 58097 Hagen, gibt unsere Referentin Esther Ecke, Kommunikationsexpertin aus Hagen, einen Einblick in die Grundlagen des Marketings und gibt erste praktische Tipps.

Folgende Fragen stehen dabei im Fokus:
- Wie mache ich auf mich aufmerksam?
- Was unterscheidet mich von der Konkurrenz?
- Wo finde ich meine Kundschaft?
- Sind soziale Medien für mich sinnvoll?

Eine Anmeldung ist notwendig, bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Download Flyer

 

Im Rahmen des Projektes „BIWAQ – Gemeinsam für Hagen“ unterstützt die agentur mark GmbH die Klein- und Kleinstunternehmen in den Hagener Stadtteilen Wehringhausen und Altenhagen. Als Partnerprogramm des Städtebauförderungsprogrammes "Soziale Stadt" fördert BIWAQ Projekte, die die Qualifikation und beruflichen Perspektiven der Menschen verbessern sowie die lokale Ökonomie stärken. Projektpartner sind die Diakonie Mark-Ruhr gemeinnützige GmbH und der Caritasverband Hagen. Projektträger ist die Stadt Hagen.

Das Projekt „Gemeinsam für Hagen“ wird im Rahmen des ESF-Programms „BIWAQ“ durch das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Der ESF fördert praxisnahe Projekte, die direkt vor Ort Wirkung entfalten. Er ist Impulsgeber für einen zukunftsfähigen Arbeitsmarkt.

 

zurück