|   news
KAUSA-Servicestelle unterstützt Praxen und medizinische Ausbildungsstätten bei der Azubisuche

Mehrsprachigkeit und interkulturelle Komepetenz stehen im Vordergrund

Praxen und medizinische Ausbildungsstätten in Nordrhein-Westfalen können bei der Suche nach Azubis mit interkultureller Kompetenz und Mehrsprachigkeit auf die Unterstützung der KAUSA-Servicestellen in ihrer Region zurückgreifen. Dafür arbeiten die KAUSA-Servicestellen mit den Ärztekammern Westfalen-Lippe und Nordrhein zusammen.

Dabei unterstützen die KAUSA-Servicestellen nicht nur bei der Rekrutierung geeigneter Bewerber*innen, sondern informieren rund um das Thema Ausbildung und beraten zu passenden regionalen Förderprogrammen sowie zu ausbildungsstabilisierenden Hilfen.   

Die KAUSA-Servicestelle Märkische Region kooperiert mit der Ärztekammer Westfalen-Lippe.

zurück