Details

31.01.2019

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*In für das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region gesucht (0,5 Stellen) (m/w/d)


Stellenbeschreibung Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region

Die agentur mark GmbH ist der regionale Dienstleister am Arbeitsmarkt für die Märkische Region. Wir entwickeln beschäftigungswirksame Projekte für Hagen, den Ennepe-Ruhr-Kreis und den Märkischen Kreis und koordinieren die Zusammenarbeit der Arbeitsmarktakteure. Hierbei stehen insbesondere auch Aspekte der Arbeitgeberattraktivität, der Personalentwicklung und Nachwuchsförderung sowie der Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Mittelpunkt.

Bei der agentur mark ist seit Februar 2012 das Öffnet internen Link im aktuellen FensterKompetenzzentrum Frau und Beruf Märkische Region angesiedelt. Als eines von 16 Kompetenzzentren, die landesweit unter dem Namen „Öffnet externen Link in neuem FensterCompetentia NRW“ eingerichtet wurden, wird es gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region versteht sich als Dienstleister für die Region und entwickelt gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Arbeitsmarkt und öffentlicher Hand Projekte, Ideen und Initiativen, die auf den Bedarf von kleinen und mittelständischen Unternehmen vor Ort zugeschnitten sind.

Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams im Kompetenzzentrum Frau und Beruf suchen wir ab 01.05. oder 01.06.2019

eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*In in Teilzeit (0,5 Stellen) (m/w/d).

Es handelt sich im ersten Jahr um eine Elternzeitvertretung, bei der auch mehr Stunden möglich wären. Ab 01.07.2020 soll der Vertrag dann bis zum Ende der Förderzusage April 2022 mit einem Stellenanteil von 0,5 fortgeführt werden.

Aufgaben des Kompetenzzentrums Frau & Beruf sind:

In Kooperation mit den regionalen Wirtschaftsverbänden, Kammern, Innungen, Gewerkschaften, Wirtschaftsförderungen, Arbeitsagenturen und Jobcentern sowie weiteren Partnern:

  • Entwicklung und Umsetzung von Projekten und Initiativen, insbesondere in den Themenfeldern Personalentwicklung, Frauen in MINT, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie weibliche Karriereförderung (Mentoring)
  • Konzeption und Organisation von Veranstaltungen, Workshops und Formaten für Unternehmen und Multiplikator/innen
  • Aufarbeitung der Erfahrungen und regionale Öffentlichkeitsarbeit zu den Projekten und Themen des Kompetenzzentrums

 

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle Entwicklung der o.a. Themenfelder
  • Redaktionelle Tätigkeiten und Umgang mit aktuellen Informations- und Kommunikationsmedien
  • Akquisition von Unternehmen, Teilnehmer/innen, Kooperationspartner/innen
  • Mitarbeit an Planung, Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen

 

Wir erwarten…

  • Einen Hochschulabschluss, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Personal-, Organisationsentwicklung oder Marketing
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie erste Erfahrungen mit Projekt- und Netzwerkarbeit
  • Kundenorientierung, kreative Herangehensweise und Vertriebsgeschick
  • Strukturiertes Arbeiten, Eigenverantwortlichkeit und Sorgfalt
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse sowie Affinität zu digitalen Medien / Social Media / Internet
  • Freude an Veranstaltungsmoderation und Präsentation bzw. Bereitschaft zur Einarbeitung

Wir suchen eine überdurchschnittlich engagierte, belastbare, kreative Persönlichkeit, die über ausgeprägte kommunikative Kompetenzen und Überzeugungskraft verfügt. Herausforderungen anzunehmen und Ideen bis zur Umsetzungsreife im Team zu entwickeln ist für Sie ebenso selbstverständlich wie regionale Mobilität und zeitliche Flexibilität.

Wir bieten…

  • eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (EGT 11 TVöD)
  • die Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • viel Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum
  • ein aufgeschlossenes, innovatives Team mit ausgeprägtem Teamgeist

Bewerbungen richten Sie bitte möglichst zeitnah an:
agentur mark GmbH, z. Hd. Kirsten Kling, Handwerkerstr. 11, 58135 Hagen
oder an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailkling(at)agenturmark.de.

Vorabinformationen erhalten Sie direkt bei Kirsten Kling unter 02331-48847827 oder Johanna Muhl unter 02331-4887814

Leitet Herunterladen der Datei einStellenbeschreibung Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region


Anschrift

agentur mark
Handwerkerstr. 11
58135 Hagen
T +49(0)2331 48878-0
F +49(0)2331 48878-20

Kontakt

Photo of Dagmar  Pröhl
Dagmar Pröhl
Assistenz & Öffentlichkeitsarbeit
KAUSA Servicestelle Hagen
  
+49(0)2331 48878-11