Details

29.05.2018

19. Juni 2018: Infoveranstaltung "Vereinbarkeit von Beruf und Pflege gestalten"


Etwa 2,9 Millionen Menschen sind in Deutschland zurzeit pflegebedürftig. Bis 2030 wird die Zahl auf voraussichtlich 3,5 Millionen steigen. Fast Dreiviertel aller Pflegebedürftigen werden zuhause versorgt, ein großer Teil davon durch Familienangehörige. Viele der Pflegenden sind gleichzeitig berufstätig. Angehörige zu pflegen, ist eine große Herausforderung und Belastung mit oftmals unmittelbaren Auswirkungen auf den Beruf. Kurzum: das Thema Pflege betrifft auch immer mehr Unternehmen.

Was aber können Betriebsleitungen und Arbeitgeber tun, um pflegende Angehörige wirksam zu unterstützen? Welche betrieblichen Praxismodelle sind geeignet, um berufliche Tätigkeit und Pflege aufeinander abzustimmen? Welche Hilfen können von Beschäftigten mit Pflegeverantwortung in Anspruch genommen werden?

Die Informationsveranstaltung am 19. Juni für Personalverantwortliche aus Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen gibt Ihnen die Gelegenheit, gute Praxisbeispiele aus unserer Region kennenzulernen, sich untereinander auszutauschen und sich aus erster Hand über die Beratungs- und Unterstützungsangebote zu informieren, die der Märkische Kreis über die kommunale Pflegeberatung und die agentur mark für Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereithält.

Alle Informationen finden Sie auch auf dem Leitet Herunterladen der Datei einVeranstaltungsflyer.

Die Veranstaltung findet statt am 19. Juni 2018 von 9.30 Uhr bis ca. 12 Uhr in der:

Volkshochschule Iserlohn
Fanny-van-Hees-Saal
Bahnhofsplatz 2
58644 Iserlohn

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis zum 11. Juni 2018 unter pflegeplanung(at)maerkischer-kreis.de an.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie bei:
Johanna Muhl
Tel. 02331 48878-14
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailmuhl(at)agenturmark.de

Susanne Eyssen
Tel. 02331 48878-42
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maileyssen(at)agenturmark.de

Bernd Grunwald
Tel. 02352 966-7193
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailb.grunwald(at)maerkischer-kreis.de


Anschrift

agentur mark
Handwerkerstr. 11
58135 Hagen
T +49(0)2331 48878-0
F +49(0)2331 48878-20

Kontakt

Photo of Dagmar  Pröhl
Dagmar Pröhl
Assistenz & Öffentlichkeitsarbeit
KAUSA Servicestelle Hagen
Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region
  
+49(0)2331 48878-11