Ihr Weg zum Ausbildungsbetrieb

Brauchen Sie Fachkräftenachwuchs? Oder möchten jungen Menschen eine Chance auf eine gute Ausbildung geben? Sie möchten (wieder) ausbilden und wissen nicht, wie?

Die KAUSA-Servicestelle Märkische Region unterstützt, berät und begleitet kleine und mittlere Unternehmen in Hagen, dem Ennepe-Ruhr-Kreis und dem Märkischen Kreis.

Wir sind Ihr Ansprechpartner bei folgenden Fragen:

  • Welche betrieblichen Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?
  • Wie bekommt man die Ausbilderberechtigung? Und wer darf im Betrieb ausbilden?
  • Wie läuft eine Ausbildung ab und was sollten Sie beachten, wenn Sie junge Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund ausbilden möchten?
  • Welche Rechte und Pflichten haben Sie als Ausbildungsbetrieb?
  • Wie finden Sie passende Azubis? Wie erweitern Sie gezielt ihren Fachkräftenachwuchs durch sprachliche und kulturelle Vielfalt?
  • Wer kann Ihnen weiterhelfen?

Die KAUSA-Servicestelle Märkische Region steht in Kontakt mit allen wichtigen Partnern beim Thema Ausbildung. Bei Bedarf verweist sie ausbildungswillige Unternehmen weiter. Die KAUSA-Servicestelle informiert Schulen, die Berufsberatung, Bildungsträger und andere Partner über offene Ausbildungsstellen aus dem KAUSA-Pool.

 

 

Ansprechpersonen:

Susanne Dalkmann

KAUSA-Servicestelle Märkische Region, Kommunale Koordinierung

Leyla Aygördü

KAUSA-Servicestelle Märkische Region

Martin Pietschik

KAUSA-Servicestelle Märkische Region

Dagmar Pröhl

KAUSA-Servicestelle, Kommunale Koordinierung, Öffentlichkeitsarbeit

Assistenz & Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen

https://www.jobstarter.de/unternehmen-bilden-aus
Unternehmen bilden aus! Praxisbeispiele

https://www.jobstarter.de/kausa-fachglossar
Fachglossar betriebliche Ausbildung

https://www.bildungsketten.de/de/3135.php
KAUSA-Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration

https://www.youtube.com/watch?v=U7qymwJhtTA
Jobstarter plus stärkt die duale Ausbildung in Deutschland

 

Downloads KAUSA-Servicestelle