Beratung zur beruflichen Entwicklung

Home > Unternehmen & Beschäftigte > In Köpfe investieren - Weiterbildung fördern > Beratung zur beruflichen Entwicklung

Beratung zur beruflichen Entwicklung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsabschlüsse

Die sich stetig schnell wandelnden Anforderungen des Arbeitsmarktes verlangt uns als Arbeitnehmerinnen bzw. Arbeitnehmern eine hohe Flexibilität und eine hohe Weiterbildungsbereitschaft ab. Immer häufiger benötigen wir daher eine Beratung zur beruflichen Weiterentwicklung. Damit guter Rat aber nicht teuer sein muss, stellt das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds daher das Förderprogramm Öffnet externen Link in neuem FensterBeratung zur beruflichen Entwicklung kostenlos zur Verfügung. Das Programm ist integrativer Bestandteil der Aktivitäten des Landes NRW zur Sicherung und Entwicklung des Fachkräfteangebotes.

Wer kann beraten werden?

Erwachsene, die in Nordrhein-Westfalen wohnen oder arbeiten, vor allem für Menschen, die sich beruflich verändern möchten oder müssen, Berufsrückkehrende (nach einer familiären Unterbrechung der Berufstätigkeit), Frauen und Männer mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen.

Wer berät mich?

Eine geschulte Beratungskraft Annette Eschment unterstützt die Ratsuchenden bei der Klärung der beruflichen Fragen, Wünschen & Zielen. Sie gibt praktische Hilfestellung bei der Umsetzungsplanung der beruflichen Entwicklungsziele und informiert über weitere Förder- und finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten.

Für Ratsuchende, die im Ausland ihren Berufsabschluss erworben haben, findet im Rahmen der BBE-Beratung auf Wunsch auch eine Erstberatung zum Anerkennungsverfahren für die im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen statt. Grundsätzlich können sich auch alle, die Fragen zu einem bereits vorliegenden Anerkennungsbescheid oder Fragen zu Möglichkeiten der Nachqualifizierung haben, ebenfalls an uns wenden.

 

Im Märkischen Kreis sowie im Ennepe-Ruhr-Kreis unterstützen elf ehrenamtliche Öffnet internen Link im aktuellen FensterAnerkennungsbegleiter Migrantinnen und Migranten bei der Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen Berufsabschlüsse.


Anschrift

agentur mark
Handwerkerstr. 11
58135 Hagen
T +49(0)2331 48878-0
F +49(0)2331 48878-20

Kontakt

Photo of Annette  Eschment
Annette Eschment
Beratung zur beruflichen Entwicklung
  
+49(0)2331 48878-16
Photo of Lydia  Koch
Lydia Koch
Verwaltung / Projektassistenz
  
+49(0)2331 48878-16