startbahn_zukunft

Home > Schule & Beruf > Angebote für Schülerinnen und Schüler und Informationen für Eltern/Erziehungsberechtigte > startbahn_zukunft

startbahn_zukunft

Viele Hauptschülerinnen und Hauptschüler bringen für eine duale Ausbildung hervorragende Fähigkeiten und Fertigkeiten mit. Der Übergang in eine Ausbildung gelingt mit Unterstützung von Schulen, Unternehmen und PartnerInnen besser:

„startbahn_zukunft“ arbeitet mit den Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Jahrgangsstufen an den Hagener Hauptschulen. Gemeinsam mit den KlassenlehrerInnen und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Hagen werden sie bei ihrer Berufswahl und Berufswegplanung begleitet. Die MitarbeiterInnen von startbahn_zukunft beraten und unterstützen SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte, stellen den Beteiligten Materialien zur Verfügung und gewinnen Unternehmen für die Teilnahme am umfangreichen Maßnahmeangebot.

Durch die aktive Beteiligung der Unternehmen am Netzwerk von startbahn_zukunft können diese in unterschiedlicher Weise vom Projekt profitieren. Sie erfahren einen Imagegewinn und erhalten wirkungsvolle Unterstützung bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsstellen. Im Rahmen von Betriebs- oder Schulbesuchen, Praktika und simulierten Vorstellungsgesprächen können sie interessierte Jugendliche kennenlernen und – wenn es passt – ihnen die Chance geben, sich um eine Ausbildung zu bewerben.

ProjektpartnerInnen sind Hagener Hauptschulen, Unternehmen aus Hagen und Umgebung und AkteurInnen im Bereich Übergang Schule – Beruf.
Unternehmen, die sich an der Maßnahme beteiligen möchten, finden den Steckbrief der Angebote sowie weitere Informationen zur Maßnahme im Downloadbereich.


Umgesetzt wird das Angebot gemeinsam mit dem Caritas Verband Hagen e.V. und der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen gGmbH.  

Projektträger und Kofinanzierer des von Agentur für Arbeit Hagen finanzierten Maßnahmeangebots sind die Stadt Hagen und die agentur mark GmbH.

Anschrift

agentur mark
Handwerkerstr. 11
58135 Hagen
T +49(0)2331 48878-0
F +49(0)2331 48878-20

Kontakt

Photo of Anne  Schleimer
Anne Schleimer
startbahn_zukunft
  
+49(0)2331 48878-23
Photo of Lydia  Koch
Lydia Koch
Verwaltung / Projektassistenz
  
+49(0)2331 48878-16